See also: polyeder

German

edit
 
German Wikipedia has an article on:
Wikipedia de
 
Polyeder

Pronunciation

edit
  • IPA(key): /poliˈʔeːdɐ/
  • Audio:(file)

Noun

edit

Polyeder n or m (strong, genitive Polyeders, plural Polyeder)

  1. (geometry) polyhedron
    Synonym: Vielflächner
    • 1887, W. Ellenberger, Handbuch Der Vergleichenden Histologie und Physiologie Der Haussaugethiere[1], Verlag von Paul Parey, page 97:
      Der Polyeder ist von allen Seiten vieleckig; die polyedrische Platte ist dies nur, wenn sie von der Fläche gesehen wird.
      (please add an English translation of this quotation)
    • 1998, Marcel Weber, Die Architektur der Synthese: Entstehung und Philosophie der modernen Evolutionstheorie (Quellen und Studien zur Philosophie)‎[2], Walter de Gruyter, →ISBN, →LCCN, page 43:
      Der Polyeder besitzt eine Anzahl von Gleichgewichtszuständen, die der Zahl seiner Flächen entspricht. Jeder andere Zustand des Polyeders als das Liegen auf einer seiner Flächen ist nicht stabil. Der Polyeder kann aber eine Zeitlang um einen Gleichgewichtszustand oszillieren.
      (please add an English translation of this quotation)
    • 2006, Katja Szymczak, Rudolf Jahns: Natur und Architektur : eine Untersuchung zu den "Lüchtringen"-Motiven[3], Univerlagtuberlin, →ISBN, →OCLC, page 165:
      An geometrischen Figuren ist der vom oberen Bildrand hängende durchsichtige Polyeder und ein kleines metallisch glänzendes Dodekaeder auf dem Kompendium von maßgeblicher Bedeutung. Letzteres soll nach Auffassung Pranges das Weltsymbol darstellen301, während der Polyeder das Weltall symbolisiert. Prange bezieht mit diesem Gedanken auf Platons Deutung des Polyeders, der in seinem Weltbild wiederum den Kristall als Grundelement der irdischen Elemente und des Universums sah.302
      (please add an English translation of this quotation)
    • 2019 February 25, Clara Löh, Stefan Krauss, Niki Kilbertus, Quod erat knobelandum: Themen, Aufgaben und Lösungen des Schülerzirkels Mathematik der Universität Regensburg[4], Springer-Verlag, →ISBN, →OCLC, page 143:
      In Abbildung 12.9 ist ein Beispiel angegeben: Die Verbindungslinie zwischen den beiden markierten Punkten verläuft nicht komplett im Polyeder, d.h. der Polyeder ist nicht konvex.
      (please add an English translation of this quotation)

Declension

edit

Hyponyms

edit

Derived terms

edit

Further reading

edit
  • Polyeder” in Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache
  • Polyeder” in Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon
  • Polyeder” in Duden online