Old High GermanEdit

EtymologyEdit

From Proto-West Germanic *ōþil.

NounEdit

uodil

  1. heritage: inheritance

Derived termsEdit

ReferencesEdit

  • Ernst Aufderhaar, Gotische Lehnwörter im Althochdeutschen (1933), page 16: Im Althochdeutschen ist uodal auch als erster Bestandteil in Eigennamen und im Kompositum fateruodal zu belegen.