Open main menu
See also: Behüter

GermanEdit

NounEdit

Behuter m (genitive Behuters, plural Behuter)

  1. Dated form of Behüter.
    • 1679, Anthoinette Bourignon (French text) and Christian Hoburg (High German translation), Friedrich Heinrich von der Hagen, Das Liecht scheinend in der Finsternüß. Erster Theil, Amsterdam, page 67:
      Der Leib/ welchen er zu einem Behuter und Beschliesser dieser Seelen hat gemacht/ konte der wol mehrer Vollenkommenheit haben?
    • 1811, Friedrich Heinrich von der Hagen, Der Helden Buch. Erster Band, Berlin, page 17 and 33f.:
      [...] Er ist auch mein Behuter [...]
      Ihn erbarmet' da der reinen,
      Und sprach: „Ich's gerne thu;
      Ich getrau' Maria, Gott's Mutter,
      Daß mit Gott beigesteh',
      Daß ich sei dein Behuter
      Daß es mir glücklich geh'; [...]“