mehr

See also: Mehr

Contents

GermanEdit

EtymologyEdit

From Old High German mēro from Proto-Germanic *maizô. Compare Low German mehr, Dutch meer, West Frisian mear, English more, Danish mere.

PronunciationEdit

AdjectiveEdit

mehr

  1. comparative degree of viel; more
    • mehr oder weniger
      more or less
    • 1589, Iohannes Huserum Brisgoius, Dritter Theil der Bücher und Schrifften des Edlen, Hochgelehrten und Bewehrten Philosophi und Medici, Philippi Theophrasti Bombast von Hohenheim, Paracelsi genannt, page 92:
      Unnd vonn wegen mehres Neydts, so vergifftet solcher Geist solche Mumiam noch hefftiger.
    • 1827, edited by E. Stierlin and J. R. Wyß, Berner-Chronik, von Anfang der Stadt Bern bis 1526. Dritter Band, die Schlacht bey Dornach, 1499, und bis gegen das Ende des Jetzerischen Handels, 1508, Bern, pages 235 and 253:
      ... mit mehrem Schaden ...
      ... ohn Zwyfel endlich zu mehrem Urtheil ...

AntonymsEdit

AdverbEdit

mehr

  1. more
    • immer mehr
      more and more
  2. no longer, never again, nothing more (+ negation)
    • er ist kein Kind mehr
      he is no longer a child
    • nicht mehr lange
      not much longer
    • nichts mehr
      nothing more, nothing left
    • nie mehr
      never again

Related termsEdit

Read in another language