Open main menu

Contents

GermanEdit

EtymologyEdit

fremd +‎ schämen

PronunciationEdit

  • IPA(key): /ˈfʀɛmtˌʃɛːmən/, [-mən], [-mn̩]
  • (file)

VerbEdit

fremdschämen

  1. (reflexive, informal) to feel ashamed about something someone else has done; to be embarrassed because someone else has embarrassed himself (and doesn't notice)
    • 2010, The Single Life: Sichtweisen eines Einzelnen →ISBN, page 62:
      Ich fremdschäme mich bei sowas!
    • 2012, Hera Lind, Männer sind wie Schuhe →ISBN:
      Ich starrte sie beschämt an. »Pssst! Wenn die Kinder das hören!« »Besser wäre es«, rief Sophie in Richtung Tür. Sie tat so, als wollte sie sich in den Glühweinkessel übergeben. »Ich schäme mich fremd«, sagte sie schließlich.

Related termsEdit

Further readingEdit