Open main menu

Contents

GermanEdit

EtymologyEdit

durch- +‎ brennen

PronunciationEdit

  • IPA(key): /ˈdʊʁçˌbʁɛnən/
  • Hyphenation: durch‧bren‧nen

VerbEdit

durchbrennen (strong, third-person singular simple present brennt durch, past tense brannte durch, past participle durchgebrannt, past subjunctive brennte durch, auxiliary haben or sein)

  1. (intransitive, auxiliary haben) to continue to burn; to burn through (some period of time)
    Die Kerze hat die ganze Nacht durchgebrannt.
    The candle burnt all through the night.
  2. (reflexive or intransitive with sein) to burn through
    Die Schutzhülle hat nicht funktioniert. Die Flamme hat sich einfach durchgebrannt.
    Die Schutzhülle hat nicht funktioniert. Die Flamme ist einfach durchgebrannt.
    The protective cover did not work. The flame simply burnt through.
  3. (intransitive, auxiliary sein) to blow; to blow out (of a fuse, wire)
    Die Glühbirne ist durchgebrannt.
    The light bulb has blown out.
  4. (intransitive, auxiliary sein, informal) to run away, especially with a lover; to elope
    Seine Frau ist mit ihrem Jogalehrer durchgebrannt.
    His wife eloped with her yoga instructor.

ConjugationEdit

Further readingEdit